Mitmachen beim Osnabrücker Friedenssingen

Wir laden begeisterte Chöre und Einzelpersonen als Sänger und Sängerinnen für das Friedenssingen anlässlich des 375. Jahrestages des Westfälischen Friedens am Mittwoch, 25. Oktober, auf dem Markt vor dem historischen Rathaus in Osnabrück ein.

Das Friedenssingen greift die Ereignisse am 25. Oktober 1648 auf, als zahlreiche Menschen den Friedensschluss zum Anlass genommen haben, vor dem Rathaus auf dem Osnabrücker Marktplatz zusammenzukommen und gemeinsam zu singen. Das Friedenssingen vor dem Rathaus wird ergänzt durch Begegnungs- und Beteiligungsveranstaltungen, in die wir gerne auch Sie als Sängerinnen und Sänger und Ensembles einbinden wollen. Das sind Ihre Möglichkeiten:

Friedenssingen

25. Oktober, 16.30 Uhr auf dem Marktplatz

Ein einstündiges Programm mit gemeinsamem Singen auf dem gesamten Marktplatz, unter anderem mit Mozart´s Kanon „Dona nobis pacem“, dem Osnabrücker Friedenschoral und weiteren Friedensliedern. Alle Arrangements sind gemeinfrei und können von den Sängerinnen und Sängern gerne weiterverwendet werden. Zur Vorbereitung finden Sie ein digitales Chorheft mit allen Liedern, Noten und Audiodateien zum Üben unten auf dieser Seite.

Begegnungskonzerte

Soziales Singen am 25. Oktober

Chöre aus der Region gestalten am 25. Oktober zwischen 14 und 16 Uhr Begegnungskonzerte an öffentlichen Orten in der Stadt: Wenn Sie mit Ihrem Chor teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis zum 29. September mit dem Kontaktformular (siehe unten) an. Wenn Sie Ideen für Orte haben, die wir einbeziehen sollen, melden Sie sich gerne bei Jakob J. Lübke. Seine Kontaktdaten befinden sich untenstehend.

Anmeldung Begegnungskonzerte

Jugendchorbegegnungen

Vom 21. bis 26. Oktober

Vom 21. bis 26. Oktober sind Kinder-, Jugend- und Studierendenchöre aus den Osnabrücker Partnerstädten Angers, Greifswald und Haarlem, sowie aus Stockholm in unserer Friedensstadt zu Gast. Im Mittelpunkt der Chorbegegnungen mit Osnabrücker Chören stehen das gegenseitige Kennenlernen beim gemeinsamen Musizieren, eine Erkundung der Stadt sowie die Beschäftigung mit aktuellen Fragen zu Krieg und Frieden, zur Demokratie und der Europäischen Idee. In Kooperation mit der Musik- und Kunstschule finden Workshops statt. Auch gemeinsame Konzerte werden gestaltet.

SingBus

Singangebot für Kitas

Der SingBus der Deutschen Chorjugend wird am Mittwoch, 25. Oktober, auf dem Osnabrücker Domvorplatz ein offenes Singangebot für Kindertagesstätten anbieten. Der SingBus tourt seit 2021 durch Deutschland mit dem Ziel, Kinderchöre bei der Neugründung und ihrer Kinderchorarbeit zu unterstützen. Mit Chören, Vereinen und Schulen werden von der Deutschen Chorjugend SingBus-Tage gestaltet, bei denen zusammen gesungen wird und die Kinder in einer Sing- und Klingausstellung ihre Stimme, Mehrstimmigkeit und Rhythmus entdecken und musikalischen Prinzipien auf den Grund gehen können.

Kontakt

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Dann melden Sie sich gerne bei:

Jakob J. Lübke

E-Mail: friedenssingennoSpam@deutscher-chorverbandnoSpam.de

Termine

  • Samstag, 26. August 11 bis 17 Uhr: Offene Probe für das Friedenssingen im Paul-Gerhardt-Haus, Friedrichstr. 10, 48145 Münster
  • Samstag, 7. Oktober, 10 bis 12 Uhr: Offene Probe für das Friedenssingen in der Aula der Universität in Osnabrück
  • Samstag, 21. Oktober, 10 bis 12 Uhr: Offene Probe für das Friedenssingen in der Aula der Universität in Osnabrück
    Anmerkung: Bei den offenen Proben ist keine Verpflegung vorhanden und ausgedruckte Noten (siehe unten) möchten bitte selbst mitgebracht werden.

  • Dienstag, 24. Oktober, 20.15 Uhr: Konzert im Dom in Osnabrück
  • 21. bis 26. Oktober: 10. Jugendbegegnungsprogramm in Osnabrück

Am Mittwoch, 25. Oktober, dem 375. Jahrestag des Westfälischen Friedens:

  • 10 bis 16.30 Uhr: SingBus der Deutschen Chorjugend auf dem Domvorplatz in Osnabrück
  • 14 bis 16 Uhr: Diverse Begegnungskonzerte in Osnabrück - Informationen folgen
  • 16.30 Uhr: Friedenssingen auf dem Marktplatz in Osnabrück
  • 18 Uhr: Friedensgottesdienst im Dom in Osnabrück
  • 19.30 Uhr: Demokratie-Forum mit Moderator Michel Friedman im Felix-Nussbaum-Haus in Osnabrück

Noten und Musik zum Herunterladen

Veranstalter

Stadt Osnabrück in Kooperation mit dem Deutschen Chorverband e.V. unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident a. D. Christian Wulff, Präsident des Deutschen Chorverbandes und Ehrenbürger der Stadt Osnabrück.

Kooperationspartner

Förderer

Anmeldung Begegnungskonzerte

(Anmeldeschluss 29. September 2023)
Ansprechpartner

Weitere Informationen zum Datenschutz.

FAQs

Am 25. Oktober 2023 sollen zwischen 14 und 16 Uhr in Osnabrück Begegnungskonzerte an verschiedenen öffentlichen Orten in der Innenstadt stattfinden. Das Programm soll von unterschiedlichen Chören gemeinsam gestaltet werden. Die genauen Orte und Zeiten werden nach Ende der Anmeldefrist abgestimmt. Je nach Anmeldezahlen der Chöre werden die jeweiligen Auftrittsdauern zwischen 30 und 45 Minuten betragen, weniger Programm ist möglich. Im Vordergrund steht die gemeinsame Begegnung der Chöre und der gemeinsame, öffentliche Auftritt.

Übersetzungen

Teile dieser Website wurden automatisiert von unserem Dienstleister deepl.com übersetzt. Für eine korrekte Übersetzung übernehmen wir weder Gewähr noch Haftung.